Veganer Bolognese Nudelauflauf | One-Pot Gericht

Veganer Bolognese Nudelauflauf. Ein einfaches Rezept für einen leckeren Auflauf mit Nudeln und aromatischer Bolognese Sauce. Bei dem leckeren One-Pot Nudelgericht werden die Nudeln in der Bolognese Sauce al dente gekocht, wodurch das Gericht super aromatisch schmeckt. Die Bolognese wird mit veganem Hack zubereitet und aromatisch gewürzt. Im Ofen mit Käse überbacken macht man aus einem simplen Klassiker ein ganz besonderes Highlight! Der Nudelauflauf ist schnell gemacht, super lecker und lässt sich für mehrere Tage vorbereiten.

Veganer Bolognese Auflauf in einer weißen Auflaufform garniert mit Petersilie

One-Pot Nudelauflauf

Ich bin nicht nur ein großer Fan von One-Pot Gerichten, sondern auch von Aufläufen. Noch besser wird es, wenn man beides miteinander kombiniert: ein One-Pot Nudelauflauf! Für One-Pot Rezepte benötigt man nur einen Topf und bereitet alle Zutaten darin zu. Es ist daher nicht nur super simpel, sondern spart auch Geschirr ;-).

Da die Nudeln in der Nudelsauce gar gekocht werden, schmeckt das Gericht auch gleich viel aromatischer und kräftiger im Geschmack. Wer dem Ganzen noch etwas Besonderes verleihen möchte, der streut einfach noch etwas veganen Käse über das fertige One-Pot Pasta Gericht, backt es im Ofen und zaubert sich damit schnell und einfach einen leckeren Nudelauflauf!

Das funktioniert so gut wie mit jedem Nudelgericht und so ist die Idee für den Bolognese Auflauf entstanden. Nachdem der vegane Champignon Creme Nudelauflauf bereits so lecker war, habe ich mich an den nächsten Klassiker gewagt und eine One Pot Auflauf Variante gebacken: Veganer Bolognese Auflauf

Zur Information: das folgende Rezept lässt sich auch als einfaches „Nudeln mit Sauce“-Gericht servieren.

Veganer Bolognese Auflauf in einer weißen Auflaufform garniert mit Petersilie

Veganer Bolognese Nudelauflauf – so geht’s!

Das Rezept ist simpel und benötigt nur einen großen Topf, einen Kochlöffel sowie eine Auflaufform.

Gestartet wird mit Zwiebeln und veganem Hack, die beide in einem Topf angebraten werden. Paprikapulver sorgt dafür, dass es besonders würzig schmeckt. Statt veganes Hack kannst du auch (geräucherten) Tofu verwenden. Dafür Tofu mit Küchenpapier trocken tupfen und dabei die Flüssigkeit leicht herausdrücken. Danach mit einer Gabel oder den Händen zerbröseln.

Anschließend nacheinander das Gemüse und Tomatenmark hinzugeben und braten. Die Möhren können aber auch weggelassen werden oder durch anderes Gemüse, wie Champignons, ersetzt werden. Danach mit gehackten Tomaten und Gemüsebrühe ablöschen und gut würzen. Wasser und Nudeln nach Wahl hinzugeben und die Nudeln al dente kochen.

Sobald die Nudeln gar sind, alles in eine Auflaufform geben, veganen Streukäse über die Nudeln verteilen und im Ofen backen, bis der Käse geschmolzen ist. Alternativ zum Streukäse kann man auch eine selbst gemachte Käsesauce zum Überbacken verwenden. Das Rezept dazu gibt es hier.

Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!

Veganer Bolognese Auflauf in einer weißen Auflaufform garniert mit Petersilie

Du suchst nach mehr veganen Nudelauflauf-Rezepten? Dann probiere eines von diesen aus…

Wenn du den veganen Bolognese Nudelauflauf ausprobierst, dann hinterlass mir unbedingt ein Kommentar und/ oder bewerte das Rezept! Ich freue mich immer von euch zu lesen und zu erfahren, wie euch meine Rezepte schmecken! Wenn du das Rezept ausprobiert hast und es auf Instagram als Foto teilst, dann verwende den Hashtag #byanjushka . Ich freue mich eure Kreationen zu sehen!

Veganer Bolognese Auflauf in einer weißen Auflaufform garniert mit Petersilie

Veganer Bolognese Nudelauflauf

Ein einfaches Rezept für einen leckeren, veganen Bolognese Auflauf- Bei dem One-Pot Nudelgericht werden die Nudeln in der Bolognese Sauce al dente gekocht, wodurch das Gericht super aromatisch schmeckt. Die Bolognese wird mit veganem Hack zubereitet.
4.84 von 6 Bewertungen
Drucken Pin Kommentieren
Gericht: Abendessen, Hauptgericht, Mittagessen
Land & Region: Italienisch
Schlagwort: auflauf, Bolognese, Nudelauflauf, Nudeln, pasta, überbacken, vegan, veganer käse, veganes Hack
Vorbereitungszeit: 30 Min.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Arbeitszeit: 45 Min.
Portionen: 4 Portionen
Autor: Anja Romaniszyn

Zutaten

  • 2 EL Öl (zum Anbraten)
  • 1 Zwiebel (klein gehackt)
  • 275 g veganes Hack*
  • 1 TL Paprikapulver
  • 100 g Möhren* (klein gewürfelt)
  • 3 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 Dosen gehackte Tomaten (je 400 g)
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 2 TL Kräuter der Provence
  • Salz und Pfeffer (nach Geschmack)
  • 1 EL Ahornsirup
  • 500 ml Wasser
  • 400 g Nudeln (Fusilli oder andere Sorte)
  • 150 g veganer Streukäse*

Anleitung

  • Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln hinzugeben und etwa 3 Minuten glasig braten. Veganes Hack und Paprikapulver dazugeben und 5 bis 8 Minuten anbraten. Dabei gelegentlich umrühren. Möhren und Knoblauch hinzufügen und 5 Minuten braten. Tomatenmark einrühren und weitere 2 bis 3 Minuten braten lassen.
  • Gehackte Tomaten, Brühe, getrocknete Kräuter, Salz und Pfeffer und Ahornsirup dazugeben, verrühren und aufkochen lassen. Dann das Wasser und die Nudeln hinzugeben, nochmals aufkochen und etwa 8 bis 12 Minuten kochen, bis die Nudeln gar sind.
  • Ofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Sobald die Nudeln gar sind, alles in eine Auflaufform geben und Streukäse über die Nudeln verteilen. Im Ofen etwa 15 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist.
  • Anschließend herausnehmen und vor dem Servieren etwas abkühlen lassen.

Anmerkungen

  • Statt veganes Hack kannst du auch (geräucherten) Tofu verwenden. Dafür Tofu mit Küchenpapier trocken tupfen und dabei die Flüssigkeit leicht herausdrücken. Danach mit einer Gabel oder den Händen zerbröseln.
  • Die Möhren kannst du auch weglassen oder durch anderes Gemüse, wie Champignons, ersetzen.
  • Anstatt Streukäse kannst du auch eine selbst gemachte vegane Käsesauce zum Überbacken verwenden. Im Blogpost findest du mehr Informationen dazu.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @byanjushka oder benutze den Hashtag #byanjushka!

Pinterest Pin für das Rezept "Veganer Bolognese Auflauf" zum Pinnen auf Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Durch die Verwendung der Kommentarfunktion und/oder der Eintragung in den Newsletter stimmst du der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten zu. Mehr Informationen in der Datenschutzerklärung.

Rezept Bewertung




2 Gedanken zu „Veganer Bolognese Nudelauflauf | One-Pot Gericht“

Newsletter