Vegane Asiatische Nudelpfanne mit Gemüse

Vegane Asiatische Nudelpfanne mit Gemüse und Erdnusssauce! Ein einfaches Rezept für schnelle Asia-Nudeln – perfekt für die Tage, an denen es lecker und schnell sein soll. Gebratene Nudeln und asiatisches Gemüse in einer süß-scharfen Sauce mit Erdnussmus getoppt mit karamellisierte Chili-Cashews aus der Pfanne, geröstetem Sesam und frischen Frühlingszwiebeln. Einfach und lecker! Die Vegane Asia Nudelpfanne benötigt nur wenige Zutaten und ist bereits in 20 Minuten fertig zum Genießen.

Vegane Asiatische Nudelpfanne in einem tiefen Teller auf einem Holzbrett serviert

Wenn es schnell, einfach und lecker sein soll…

… dann ist eine Nudelpfanne mit knackigem Gemüse, einer aromatischen Sauce und extra Crunch genau das richtige. Asiatisch inspirierte Nudelpfannen sind dabei immer meine erste Wahl. Ich bin ein großer Fan der asiatischen Küche, den Gewürzen und Aromen. Daher gehört die asiatische Nudelpfanne auch zu meinen Lieblingen – sowohl beim Essen gehen oder Bestellservice als auch selbst gemacht.

Wie gut, dass es zu Hause auch einfach + lecker gelingen kann. Gebratene Nudeln und asiatisches Gemüse kombiniert mit einer süß-scharfen Sauce mit Erdnussmus und karamellisierten Chili Cashews. Sesam und frische Frühlingszwiebeln dürfen dabei nicht fehlen.

Das Beste daran ist, dass die asiatische Nudelpfanne nicht nur einfach gemacht ist, sondern man dabei auch auf Zutaten zurückgreifen kann, die sich im besten Fall schon im Vorratsschrank, Kühlschrank oder Tiefkühlfach befinden – perfekt!

Vegane Asiatische Nudelpfanne in einem tiefen Teller auf einem Holzbrett serviert

Vegane Asiatische Nudelpfanne – so geht’s

Das Rezept ist einfach und schnell gemacht.

Chili-Cashews. Diese müsst ihr natürlich nicht dazu machen, aber ich würde es euch empfehlen. Hierzu habe ich die Cashews einige Minuten in der Pfanne mit Sesam karamellisieren lassen und scharf gewürzt.

Asiatische Nudeln. Einfach nach Packungsanweisung zubereiten. Ich habe Mie-Nudeln verwendet. Ihr könnt aber auch andere Nudeln eurer Wahl nehmen.

Erdnusssauce. Die Sauce wird aus nur 4 Zutaten angerührt: Soja Sauce, brauner Zucker (oder Ahornsirup), Reisessig und Erdnussmus. So lecker!

Gemüse. Ich habe einen TK asiatischen Gemüse Mix, Mungobohnenkeimlinge und einige frische Brokkoli Röschen  verwendet. Einen solchen Gemüse Mix habe ich immer im Tiefkühlfach. Ihr könnt hier aber auch Gemüse nach Geschmack verwenden und kombinieren. Das Gemüse habe ich in Sesamöl und mit Ingwer und Knoblauch angebraten und mit Gewürzen abgeschmeckt.

Zum Schluss die Sauce und Nudeln mit in die Pfanne geben, kurz braten und fertig ist eure schnelle Asia Nudelpfanne!

Wer nach einem leckeren und schnellen Rezept für das Mittag- oder Abendessen sucht, macht mit dieser Nudelpfanne nichts falsch. Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!

Vegane Asiatische Nudelpfanne in einem tiefen Teller auf einem Holzbrett serviert

Hier findest du weitere vegane und asiatisch inspirierte Rezepte:

Und zuletzt, wenn du die Vegane Asiatische Nudelpfanne ausprobierst, dann hinterlass mir unbedingt ein Kommentar und/ oder bewerte das Rezept! Ich freue mich immer von euch zu lesen und zu erfahren, wie euch meine Rezepte schmecken und gebe mein Bestes euch zu antworten! Sobald dein Meisterwerk fertig ist, mach es wie ich: teile dein Foto auf Instagram und vergiss nicht, mich darauf zu verlinken und den Hashtag #byanjushka zu verwenden! Es macht unglaublich viel Spaß eure Kreationen zu sehen <3.

Vegane Asiatische Nudelpfanne in einem tiefen Teller auf einem Holzbrett serviert

Vegane Asiatische Nudelpfanne mit Gemüse

Ein einfaches Rezept für schnelle Asia-Nudeln - perfekt für die Tage, an denen es lecker und schnell sein soll. Einfach und lecker! Die Vegane Asia Nudelpfanne benötigt nur wenige Zutaten und ist bereits in 20 Minuten fertig zum Genießen.
4,67 von 18 Bewertungen
Drucken Pin Kommentieren
Gericht: Abendessen, Hauptgericht, Mittagessen
Land & Region: Asiatisch
Schlagwort: asiatisch, Cashews, einfach, erdnüsse, gebratene nudeln, gemüse, Nudeln, nudelpfanne, schnell, vegan
Vorbereitungszeit: 5 Min.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Arbeitszeit: 20 Min.
Portionen: 4 Portionen
Autor: Anja Romaniszyn

Zutaten

Karamellisierte Chili Cashews

  • 1 TL Soja Sauce
  • 1 EL Ahornsirup
  • Chilipulver (nach Geschmack)
  • 1 TL Sesam
  • 70 g Cashewkerne

Erdnusssauce

  • 8 EL Soja Sauce
  • 4 EL brauner Zucker (oder Ahornsirup)
  • 3 EL Reisessig
  • 2 EL Erdnussmus

Nudelpfanne

  • 250 g Asiatische Nudeln (zum Beispiel Mie-Nudeln)
  • 2 EL Sesamöl
  • 400 g TK Asia Gemüsemix*
  • 1 Knoblauchzehe (klein gehackt)
  • 1 EL frischer Ingwer (klein gehackt)
  • Salz und Pfeffer (zum Abschmecken)
  • 1 EL Sesam
  • Frühlingszwiebeln (in Ringe geschnitten)
  • Gerösteter Sesam (zum Servieren)

Anleitung

  • Für die Chili Cashews Soja Sauce, Ahornsirup und Chilipulver in einer Pfanne verrühren und erhitzen. Cashews und Sesam dazugeben, alles vermengen und einige Minuten karamellisieren lassen. Dabei immer mal wieder umrühren. Aus der Pfanne nehmen und auf Backpapier auskühlen lassen.
  • Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Anschließend abgießen und beiseite stellen.
  • Währenddessen alle Zutaten für die Sauce verrühren.
  • Sesamöl in einer großen Pfannen erwärmen. Gemüse hinzugeben und etwa 5 Minuten anbraten. Ingwer und Knoblauch dazu geben und weitere 2 bis 3 Minuten braten lassen.
  • Die Sauce hineingießen und kurz köcheln lassen. Dann die Nudeln und Sesam hinzugeben und alles miteinander vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • In Schalen geben und mit Frühlingszwiebeln, Chili Cashews und geröstetem Sesam servieren.

Anmerkungen

  • * Ich habe einen TK asiatischen Gemüse Mix, Mungobohnenkeimlinge und einige frische Brokkoli Röschen  verwendet. Gesamtmenge etwa 400 g. Du kannst aber auch Gemüse nach deinem Geschmack verwenden und kombinieren.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @byanjushka oder benutze den Hashtag #byanjushka!

 

Collage für das Rezept "Asiatische Nudelpfanne" zum teilen auf Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Durch die Verwendung der Kommentarfunktion und/oder der Eintragung in den Newsletter stimmst du der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten zu. Mehr Informationen in der Datenschutzerklärung.

Rezept Bewertung




3 Gedanken zu „Vegane Asiatische Nudelpfanne mit Gemüse“

  1. Ich habe dieses Gericht mit rotem Paprika und Brokkoli gekocht. Mit den Cashews und der Erdnusssose – super lecker. Danke für das tolle Rezept.

    Antworten
  2. Wow mega lecker.. das ist es super Rezepte und hat sehr gut geschmeckt. Gerade auch mit der Erdnusssoße war es ein Gedicht. Danke 🙂

    Antworten

Newsletter