Vegane Käse Lauch Suppe mit Hack

Diese vegane Käse Lauch Suppe mit Hack ist schnell und einfach gemacht und super lecker! Aus einfachen Zutaten wie Lauch/ Porree, Brühe, pflanzlicher Sahne, veganem Hack und Gewürzen bereitet man sich innerhalb kurzer Zeit eine köstliche, cremige und herzhafte Suppe zu. Da der Aufwand so gering ist, eignet sie sich perfekt für den Alltag und die schnelle Küche. Eine einfache und leckere Suppe, die auch ganz ohne Fleisch super lecker und cremig gelingt.

Vegane Käse Lauch Suppe serviert mit frischem Brot in einer tiefen Schüssel

Vegane Lauchsuppe einfach und schnell selber machen

Käse Lauch Suppe ist ein absoluter Klassiker. Zum Mittag- oder Abendessen, als leckere Vorspeise oder zum Partybuffet: diese Suppe kommt immer gut an! Da die Suppe nur wenige Zutaten und kaum Aufwand benötigt, ist sie perfekt für den Alltag, die schnelle Küche und selbst für alle Kochmuffel 😉

Das Beste ist, dass sich die leckere Lauchsuppe mit Hack nach Omas Rezept auch ganz einfach vegan nach kochen lässt – ohne Fleisch und ohne tierische Zutaten, aber mindestens genauso lecker!

Vegane Porreesuppe serviert mit frischem Brot in einer tiefen Schüssel

Lauchcremesuppe mit veganem Hack

Die vegane Variante der klassischen Lauchcremesuppe benötigt ebenfalls Zutaten wie Lauch bzw. Porree, Zwiebel und Knoblauch, Gemüsebrühe und Gewürze zum abschmecken. Im „Originalrezept“ werden Schmelzkäse und Sahne oder Creme Fraîche verwendet. Für die vegane Variante werden in diesem Rezept stattdessen pflanzliche Sahne (zum Beispiel Soja Cuisine) und Hefeflocken für einen würzige, käsigen Geschmack verwendet. Ebenfalls habe ich eine pflanzliche Variante für Creme Fraîche entdeckt (Creme Vega) und verwendet und bin positiv überrascht! Die Suppe wird dadurch besonders cremig.

Statt Hackfleisch wird eine vegane Hack Variante verwendet. Ich verwende gerne „Veganes Mühlen Hack“ (Rügenwalder Mühle), „The Wonder Hack“ (ALDI Nord) oder „Next Level Hack“ (LIDL) auf Basis von Soja Protein. Ebenfalls empfehlenswert und auf Basis von Erbsen Protein ist das „Veggie Hack“ von Endori und „Mein Veggie Tag Veganes Hack“ von ALDI Süd.

Alle Zutaten für unsere vegane Käse Lauch Suppe mit Hack

Vegane Käse Lauch Suppe mit Hack Rezept – so geht’s

In den nachfolgenden Schritten erkläre ich dir, wie du ganz einfach deine vegane Käse Lauch Suppe mit Hack selber machen kannst. Das vollständige Rezept mit Zutaten findest du unten.

Schritt 1: Hack und Lauch anbraten

Als erstes brätst du das vegane Hack mit Zwiebeln und Knoblauch in einem großen Topf in Öl an. Zum Würzen kannst du Soja Soße, Hackfleisch Gewürzmischung und Salz und Pfeffer verwendet. Ein Schuss Ahornsirup sollte auch mit rein. Währenddessen kannst du den Lauch putzen und in Ringe schneiden.

Sobald das Hack durchgebraten bzw. gold braun gebraten ist, gibst du den Lauch hinzu und brätst alles einige Minuten an.

Schritt 2: Lauchsuppe kochen

Als nächstes mit Brühe aufgießen und etwa 10 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch immer mal wieder umrühren.

Schritt 3: Käse Lauch Suppe verfeinern und servieren

Nach Ablauf der Kochzeit pflanzliche Sahne und Creme Vega unterrühren und mit Hefeflocken und Gewürzen abschmecken. Die Lauchsuppe nochmal kurz aufkochen lassen und dann ist sie schon bereit zum servieren.

Du kannst die vegane Käse Lauch Suppe ohne weitere Beilagen servieren oder ein paar Scheiben knuspriges Baguette dazu legen. Perfekt zum dippen!

Vegane Lauchsuppe serviert mit frischem Brot in einer tiefen Schüssel

Wie kann ich einzelne Zutaten am Besten austauschen?

Generell gilt, dass du alle Rezepte ganz nach deinem Geschmack anpassen kannst. Dadurch kann sich die Konsistenz oder der Geschmack natürlich auch verändern.

  • Veganes Hack kannst du auch durch Soja oder Erbsen Granulat ersetzen. Hierzu die feinen Schnetzel zunächst in Brühe oder Wasser einweichen und anschließend gut ausdrücken. Danach kannst du es wie das vegane Hack in einem Topf anbraten.
  • Die vegane Creme Fraîche Alternative „Creme Vega“ kannst du auch weglassen und stattdessen nur Kochsahne verwenden. Die Suppe wird dir auch sehr cremig und lecker gelingen.
  • Hefeflocken lassen sich nicht 1:1 ersetzen. Sie geben der Suppe den einzigartigen würzigen und leicht nussig-käsigen Geschmack. Zudem sorgen sie dafür, dass die Suppe cremiger wird. Wenn du nun aber keine Hefeflocken da hast, kannst du versuchen, durch Brühepulver und Soja Sauce nachzuwürzen. Auch Vegemite oder helle Misopaste können helfen. Alternativ kannst du natürlich auch veganen Käse einrühren. Dennoch würde ich hier immer Hefeflocken empfehlen.

So bewahrst du deine Käse Lauch Suppe auf

Deine fertige Lauchcremesuppe kannst du anschließend abgedeckt oder luftdicht verschlossen bis zu 3 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Sollte sie am Folgetag zu dickflüssig sein, kannst du etwas Wasser hinzugeben.

Solltest du zu viel gekocht haben, dann kannst du sie Suppe auch einfrieren. Dort hält sie sich einige Monate. Anschließend kurz auftauen lassen und dann im Topf erwärmen.

Vegane Lauchcremesuppe serviert mit frischem Brot in einer tiefen Schüssel
Vegane Käse Lauch Suppe serviert mit frischem Brot in einer tiefen Schüssel

Vegane Käse Lauch Suppe mit Hack

Einfaches Rezept für eine vegane Käse Lauch Suppe. Der Aufwand für die Suppe ist so gering, dass sie sich perfekt für den Alltag und die schnelle Küche eignet. Eine cermig-leckeres Gericht das auch ganz ohne Fleisch gelingt.
4,81 von 21 Bewertungen
Drucken Pin Kommentieren
Gericht: Abendessen, Hauptgericht, Mittagessen, Suppe
Land & Region: Überregional
Ernährungsform: Vegan, Vegetarisch
Schlagwort: einfach, hefeflocken, lauch, porree, schnell, soja cuisine, veganes Hack, Zwiebeln
Vorbereitungszeit: 5 Min.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Arbeitszeit: 35 Min.
Portionen: 4 Portionen
Autor: Anja Romaniszyn

Zutaten

  • 2 EL Öl (zum Braten)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g veganes Hack
  • 1 EL Soja Soße
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1 TL Hackfleisch Gewürzmischung (oder mehr Salz und Pfeffer)
  • Salz und Pfeffer (zum Abschmecken)
  • 3 Stangen Lauch
  • 500 ml Gemüsebrühe (ggf. mehr zum verdünnen)
  • 250 ml pflanzliche Sahne (z.B. Soja Cuisine)
  • 150 g Creme Vega (oder mehr Sahne)
  • 3 EL Hefeflocken
  • ½ TL Muskat
  • Salz und Pfeffer
  • Baguette (optional)

Anleitung

  • Zwiebel und Knoblauch schälen und kleinschneiden. Öl in einem großen Topf erwärmen.
  • Zwiebel und Knoblauch hineingeben und 2 bis 3 Minuten anbraten. Hack dazugeben, mit Soja Soße, Ahornsirup und Gewürzen würzen und gut verrühren. Etwa 8 Minuten braten. Zwischendurch umrühren.
  • Währenddessen Lauch putzen, in Ringe schneiden und dann mit in den Topf geben. Etwa 5 Minuten mit anbraten.
  • Brühe hineingießen und bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  • Sahne, Creme Vega und Hefeflocken unterrühren und mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Suppe noch einmal kurz aufkochen lassen und anschließend servieren. Nach Geschmack Baguette Scheiben dazu reichen.

Anmerkungen

  • Mehr hilfreiche Tipps zum Rezept und wie sich einzelne Zutaten austauschen lassen, findest du im Blogpost.
  • Veganes Hack kannst du alternativ durch feine Soja- oder Erbsenschnetzel ersetzen.
  • Die vegane Alternative zu Creme Fraîche (Creme Vega) kannst du ebenfalls weglassen und stattdessen mehr (vegane) Sahne verwenden.

Nährwertangaben

Nutrition Facts
Vegane Käse Lauch Suppe mit Hack
Amount Per Serving
Calories 614 Calories from Fat 387
% Daily Value*
Fett 43g66%
Gesättigte Fettsäuren 12g60%
Transfette 2g
PUFA Fettsäuren 3g
MUFA Fettsäuren 23g
Cholesterin 89mg30%
Natrium 949mg40%
Kalium 829mg24%
Kohlenhydrate 31g10%
Ballaststoffe 3g12%
Zucker 19g21%
Protein 27g54%
Vitamin A 1399IU28%
Vitamin C 10mg12%
Kalzium 89mg9%
Eisen 4mg22%
* alle Werte basieren auf dem Tagesbedarf eines durschnittlichen Erwachsenen und 2000kcal.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @byanjushka oder benutze den Hashtag #byanjushka!

Hier findest du mehr köstliche Suppenrezepte:

Und zuletzt, wenn du die vegane Käse Lauch Suppe mit Hack ausprobierst, dann hinterlass mir unbedingt ein Kommentar und/ oder bewerte das Rezept! Ich freue mich immer von euch zu lesen und zu erfahren, wie euch meine Rezepte schmecken und gebe mein Bestes euch zu antworten! Sobald dein Meisterwerk fertig ist, mach es wie ich: teile dein Foto auf Instagram und vergiss nicht, mich darauf zu verlinken und den Hashtag #byanjushka zu verwenden! Es macht unglaublich viel Spaß eure Kreationen zu sehen. <3

Collage für das Rezept "Vegane Lauch Käse Suppe mit Hack" zum teilen auf Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Durch die Verwendung der Kommentarfunktion und/oder der Eintragung in den Newsletter stimmst du der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten zu. Mehr Informationen in der Datenschutzerklärung.

Rezept Bewertung




4 Gedanken zu „Vegane Käse Lauch Suppe mit Hack“

  1. Super leckere und einfache Suppe. Hatte vorher immer das Problem, dass meine Suppe zu dünn geworden ist. Mit dem Rezept ist das hinfällig. Super cremig. 😍

    Antworten
  2. Das Rezept kann ich wirklich nur empfehlen!!! Super lecker, schnell und einfach gemacht👩🏻‍🍳🌱😍 Vielen Dank für das leckere Rezept!

    Antworten

Newsletter